Sommernachtsball










Hallo ihr Lieben, 
nach einer wieder einmal viel zu langen Zeit kommt wieder ein Lebenszeichen von mir. Leider hatte ich ein paar persöhnliche Probleme, wurde zwischendurch krank und dann standen auch noch meine Prüfungen an, auf die ich mich vorbereiten musste. Nun möchte ich meinen Blog aber wieder aufleben lassen, weil mir bloggen einfach mega viel Spaß macht.

Vor ungefähr einer Woche war an unserer Schule ein Sommernachtsball, den meine Klassenstufe organisieren musste. Ich saß mit im sogenannten Komitee und habe das ganze Jahr über diesen Ball mitgeplant. Es hat mir irgendwie total viel Freude gemacht, meine eigenen Ideen mit ein zubringen und mit den anderen den Abend vorzubereiten. Wir haben uns für das Moto 'Prom' entschieden, also einen amerikanischen Abschlussball in Rot, Weiß, Blau. Auch wenn das Buffet ein wenig anders geplant war, als im Endeffekt umgesetzt, war es alles in allem ein schöner Ball. Wir hatten einen DJ, der für Stimmung gesorgt hat und am Anfang die Tanzschritte des Gesellschaftstanzes mit uns wiederholt hat. Auch hatten wir Showacts und haben nach einer Abstimmung einen Ballkönig und eine Ballkönigin gekürt. Zudem hatten sich ein paar aus der Paralelklasse dazu bereit erklärt, Bilder zu machen.
Ich habe mich an dem Abend für ein sehr schlichtes Kleid entschieden, welches hinten einen Cut-Out hatte.

xoxo Natalie

Kommentare:

  1. Voll schön das eure Schule sowas macht. Bei uns wird zwar schon seit Jahren
    davon gesprochen aber nie iwas umgesetzt. Ich hoffe du hattest einen tollen Abend <3
    Deine Elsa :)

    www.streetstylefashiion.blogspot.de
    www.beeinganaupair.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde gut, dass ihr Schüler den Ball selber plant :-) Klingt als hättet ihr viel Spaß gehabt.
    Vielleicht magst du ja mal bei mir vorbei schauen ♥
    Liebe Grüße
    Jana
    http://wie-schoen-du-bist.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

THE OTHER HALF © 2014